iGuzzini

Hauptsitz

Arch. Maurizio Varratta

2009
Façades3500 sq.m.
S M L XL

"Polo della Luce", der neue Hauptsitz des international führenden Unternehmens im Bereich Beleuchtungskörper wurde fertig gestellt.

Projekt und Ausführung der Fassaden: Stahlbau Pichler, strukturelles Projekt: Favero & Milan Ingegneria, architektonisches Projekt: Maurizio Varratta,45.000 Kubikmeter Licht.
Das Licht ist der Schwerpunkt dieses Projekts: Die Seele einer architektonischen Studie, die auf die Schaffung eines Forschungslabors für Beleuchtungstechnik – das Herzstück von iGuzzini – gerichtet ist. Die Intensität des Lichtes und seine Farbe beeinflussen den Gemütszustand, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Menschen,denn Licht ist Energie.
Genau dieses Konzept ergibt sich aus dem futuristischen „Würfel“ iGuzzini, einem System, das Technologie und Forschung, aber auch Emotion und Design zum Ausdruck bringt.


Kunde:
iGuzzini Illuminazione
Kategorie:
Architecture
Kompetenzen: